Herzlich Willkommen beim SPD Ortsverein Zabergäu

Die SPD versteht sich als Partei der sozialen Gerechtigkeit und der Solidarität. Ebenso stehen wir für Umweltschutz und gute Arbeit. Der Ortsverein wirkt über seine Stadträte auf die Gestaltung der Lebensverhältnisse für die Einwohner des gesamten Zabergäus ein.

 

Dabei geht es um Kinderbetreuung, Schulbildung, Wohnraum, Arbeitsplätze, Einkaufsmöglichkeiten, ärztliche Versorgung, Verkehr, Sport- und Freizeit, Naherholung.

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu unserem Vorstand, unseren Stadträten, Termine, Links (Kreiverband, Landes- und Bundespartei, Abgeordnete) und ein Kontaktformular.

 

Unsere Vorstandsmitglieder und Stadträte stehen Ihnen selbstverständlich auch persönlich sowie über die jeweils angegebenen Telefonnummern bzw. Mail-Adressen direkt zur Verfügung.

 

Sprechen Sie uns an. Wir sind für Sie da.

 

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Schwarz

Vorsitzender des Ortsvereins

Ein starkes Zeichen!

Am Samstag setzen ca. 300 Brackenheimer/innen ein starkes Zeichen!

Danke Andreas Bachmann für die Organisation und die Einführungsrede.

Danke an den Bürgermeister Csaszar, die vom Herzen kommende und sehr bewegende Rede von Emrah und seiner Frau Yasi (Mitorganisatorin), unseren Ortsvereinsvorsitzenden Stefan Schwarz, Marion Winkler mit ihrem Einblick in die Landwirtschaft und den MdL Erwin Köhler für den Abschluss.

Tolle Stimmung! Tolle Leute! Wichtiges Zeichen.

Erfolgreiche Nominierungskonferenz zur Gemeinderatswahl Brackenheim

Am 10.02.24 fand die Nominierungskonferenz des SPD-Ortsvereins Zabergäu statt, bei der die Brackenheimer Mitglieder ihre Liste zur Gemeinderatswahl Brackenheim wählten. Zu Beginn der Veranstaltung konnte unser Ortsvereinsvorsitzender Stefan Schwarz Josephine Rauner-Schläger als Neumitglied begrüßen und ihr das Mitgliedsbuch überreichen. Der Listenvorschlag umfasst 19 Kandidatinnen und Kandidaten aller Berufsgruppen, die einen guten Querschnitt der Stadtgemeinschaft abbilden. Bei einer persönlichen Vorstellung der Kandidierenden konnten sie so gut überzeugen, dass die Liste einstimmig gewählt wurde.
Bereits einen Tag später kamen die Kandidierenden zu einem Fotoshootings zusammen. Bei bester Stimmung wurden Porträt- und Gruppenfotos aufgenommen. Vielen Dank an unseren Fotografen.

Ein starkes Zeichen gegen Faschismus und Rassismus

Danke an alle Demokraten, die sich am 23. Januar in Heilbronn eingefunden haben, um gemeinsam ein starkes Zeichen gegen Faschismus und Rassismus zu setzen!

Gemeinsam gegen Rechts! Nie wieder ist jetzt!

Für den Dienstag, 23. Januar 2024 ruft das Netzwerk gegen Rechts (ngr-heilbronn.org) zur Demonstration wider den rechten Populisten und ihren rückwärtsgerichteten nationalistischen Fantasien auf. Setzten Sie ein Zeichen gegen Rechts, setzen Sie ein Zeichen gegen die Hetze der AFD! Treffpunkt ist um 18.00 am Bollwerksturm am Marktplatz in Heilbronn.