Kreistagsliste für das Zabergäu gewählt

Bei der Kreisdelegiertenkonferenz des SPD Kreisverbands Heilbronner Land am 24.02.2024 in Dahenfeld wurden die Listen für die Kreistagswahl am 09. Juni gewählt. Unser Listenvorschlag für den Wahlbezirk Zabergäu bekam einen Zuspruch von 78 von 80 Stimmen und wurde damit bestätigt. Mit unserer aktuellen Kreisrätin Dorothea Scheyhing, Mareike Hund, Michael Moser, Mike Fehling, Adrian Bujupi, Rolf Schreck, Michael Buyer, Harald Kudernatsch und Lars Lehmann gehen wir mit einer vollen und gut besetzten Liste in den Wahlkampf.

Vielen Dank und viel Erfolg an alle Kandidierenden.

Ein starkes Zeichen!

Am Samstag setzen ca. 300 Brackenheimer/innen ein starkes Zeichen!

Danke Andreas Bachmann für die Organisation und die Einführungsrede.

Danke an den Bürgermeister Csaszar, die vom Herzen kommende und sehr bewegende Rede von Emrah und seiner Frau Yasi (Mitorganisatorin), unseren Ortsvereinsvorsitzenden Stefan Schwarz, Marion Winkler mit ihrem Einblick in die Landwirtschaft und den MdL Erwin Köhler für den Abschluss.

Tolle Stimmung! Tolle Leute! Wichtiges Zeichen.

Erfolgreiche Nominierungskonferenz zur Gemeinderatswahl Brackenheim

Am 10.02.24 fand die Nominierungskonferenz des SPD-Ortsvereins Zabergäu statt, bei der die Brackenheimer Mitglieder ihre Liste zur Gemeinderatswahl Brackenheim wählten. Zu Beginn der Veranstaltung konnte unser Ortsvereinsvorsitzender Stefan Schwarz Josephine Rauner-Schläger als Neumitglied begrüßen und ihr das Mitgliedsbuch überreichen. Der Listenvorschlag umfasst 19 Kandidatinnen und Kandidaten aller Berufsgruppen, die einen guten Querschnitt der Stadtgemeinschaft abbilden. Bei einer persönlichen Vorstellung der Kandidierenden konnten sie so gut überzeugen, dass die Liste einstimmig gewählt wurde.
Bereits einen Tag später kamen die Kandidierenden zu einem Fotoshootings zusammen. Bei bester Stimmung wurden Porträt- und Gruppenfotos aufgenommen. Vielen Dank an unseren Fotografen.

Ein starkes Zeichen gegen Faschismus und Rassismus

Danke an alle Demokraten, die sich am 23. Januar in Heilbronn eingefunden haben, um gemeinsam ein starkes Zeichen gegen Faschismus und Rassismus zu setzen!